VORTEILEDER INSTALLATION VON WASSERUHREN

Jeder Bewohner zahlt nur den eigenen Wasserverbrauch

Der dauerhafte Anstieg der Wasserkosten erfordert es, den Konsum innerhalb einer Eigentümergemeinschaft zu individualisieren.
Auf diese Art und Weise wird eine ungerechte Verteilung zu gleichen Teilen oder durch Koeffizienten- Berechnung vermieden.

Konsumreduzierung

Die Rechnung des Wasserverbrauches der Gemeinschaft reduziert sich für jeden der Eigentümer, die somit auch sorgsamer mit dem Verbrauch umgehen werden.
Auch sind weniger Strafen der progressiven Tarife zu befürchten, welche durch die Wassergesellschaften auferlegt werden.

Umweltauswirkung

Die Reduzierung des Konsumes bewirkt eine Wassereinsparung unserer Insel.

Einfache und wirtschaftliche Installation

Der Zähler wird bei dem Wasserzulauf jeder Wohnung installiert.Damit werden umständliche Installationen von batteriebetriebenen Wasserzählern vermieden und damit auch deren hohe Kosten. Auch wird so eine ästhetische Installierung möglich und Belästigungen beim Einbau werden verhindert.

Die Ablesung des Verbrauches erfolgt über eine Radiofrequenz, welche den Zutritt zur Wohnung zur Feststellung des Verbrauchs überflüssig macht. So wird jede Belästigung unterbunden.
Alle Zähler werden unabhängig davon abgelesen, ob die Eigentümer anwesend sind oder nicht.

Die Ablesung und das Funktionieren der Zähler wird von Dataread gewährleistet, die Firma ist an der Hausgemeinschaft unbeteiligt und vermeidet somit Konflikte unter den Nachbarn.

Unser System lässt sich mit jedem Wohnungstyp vereinbaren. Ein Kostenvoranschlag kann beim Verwalter eingeholt werden.